ERGOTHERAPIE

Ergotherapie macht Ihre Welt bunter – Trainiere deine Fähigkeiten im Alltag

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Patienten die größtmögliche Selbstständigkeit zu erlangen. 
„Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.“

Anwendungsbereiche für Erwachsene

  • Anwendungsbereiche für Erwachsene
    Neurologie vor allem Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie Schlaganfall, Schädel-Hirnverletzungen, Querschnittslähmungen, Multiple Sklerose, Parkinson oder ALS
  • Geriatrie Durch den Alterungsprozess bedingte Erkrankungen. Das sind dementielle Erkrankungen wie Morbus Alzheimer, neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Zustand nach Frakturen und Amputationen
  • Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie Frakturen, entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis wie Arthritis
  • Psychiatrie psychotische, neurotische und psychosomatische Störungen, sowie Suchterkrankungen; z.B.  Depressionen, Schizophrenien

Anwendungsbereiche für Kinder

  • Bei Störungen der Fein- & Graphomotorik
  • Bei (globalen) Entwicklungsverzögerungen
  • Bei Wahrnehmungsstörungen
  • Bei Autismus
  • Bei ADS/ADHS
  • Bei Lernstörungen
  • Bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Bei Behinderungen

Ihr Kind hat Schwierigkeiten sich in der Schule zu konzentrieren? Wir helfen durch verschiedene Behandlungsverfahren die Konzentration zu verbessern.
Sie hatten einen Unfall und haben seitdem Schwierigkeiten bei feinmotorischen Tätigkeiten? 
Sie hatten einen Schlaganfall und brauchen Hilfe im Alltag oder haben Defizite in der Beweglichkeit der oberen Extremitäten?